Olaf Thon übergibt EN-Krone

en-krone_thon
Gestern Abend war es so weit. Die AVU hatte zur Übergabe der EN-Krone die ausgewählten 20 Preisträger eingeladen. Pünktlich um 18:30 Uhr versammelten sich alle zusammen mit Olaf Thon und dem Marketingleiter der AVU, Klaus Bruder, vor dem Gebäude an der Drehbank für ein gemeinsames Foto.
Danach ging es in die Kantine, wo Klaus Bruder nochmals alle Preisträger begrüßte. Der Chef der AVU, Herr Träris, stellte kurz ein paar Zahlen vor, wie sich das Engagement rund um die EN-Krone in den letzten drei Jahren entwickelt hat. Beeindruckende Zahlen wie zum Beispiel eine Steigerung des Facebook-Votings auf 200% wurden genannt. Insgesamt gab es 32 Bewerber, von denen 20 prämiert wurden.
Durch den Abend führte Olaf Thon, der jedem Preisempfänger Gelegenheit gab, kurz das prämierte Projekt vorzustellen. Mit dabei waren auch einige alte bekannte aus Hattingen, wie DJK Märkisch Hattingen, der Angelsportverein oder der Hüttenlauf rund um den Förderverein Henrichshütte.
Der TuS Blankenstein belegte den 10. Platz und Slavica Mohr und Jens Liebetanz stellten kurz das Projekt „Hüttenkracher-Party“ vor und nahmen den Preis von Olaf Thon in Empfang. Der Abend endete mit einem Fotoshooting gegen 21:30 Uhr.
Unsere EN-Krone wird einen Platz in unserem Vereinsheim bekommen und kann dort bewundert werden. Fotos von diesem Ereignis werden wir noch veröffentlichen, sobald sie uns vorliegen.
Allen Unterstützern, Förderern und natürlich der AVU Gevelsberg danken wir auf diesem Wege noch einmal recht herzlich.

Jens Liebetanz
1. Vorsitzender TuS-Blankenstein 1970 e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *